PRELACTIA®

Milk bottled the Swiss way.

Nach Oben

Was ist PRELACTIA®?

PRELACTIA® ist der kosteneffiziente Barriere-Preform für Milch- und Milchmischgetränke in PET. PRELACTIA® steht für innovative Flaschendesigns und eine revolutionäre Haltbarkeitsdauer von bis zu 6 Monaten.

Der PRELACTIA®-Preform besteht aus einem zweischichtigen Aufbau: einer grauen, lichtundurchlässigen Innenwand und einer rein-weissen Aussenhaut. Beide Schichten sind exakt definiert und bestehen aus PET. Deshalb sind PRELACTIA®-Flaschen optimal recyclebar.

PRELACTIA® gibt es exklusiv mit Premium-Maschinentechnologie von Netstal. Das Produktionssystem PET-LINE 2C bietet maximale Flexibilität und kann bei Bedarf auch für Standard-Preforms (CSD, Wasser) eingesetzt werden.

 

Highlights

Innovative Flaschendesigns
Zwei Schichten für beste Lichtbarriere
Leichte Milchflasche aus reinem PET
Wiederverschliessbar und absolut dicht
Leistungsstarkes und flexibles Spritzgiesssystem PET-LINE
32+32 Kavitäten Werkzeug von Molmasa
Weitere Anwendungsmöglichkeiten für Overmolding

Vorteile von PRELACTIA®

Für Milchverarbeiter und Grossmolkereien

Für Hersteller von Preforms und Flaschen

  • Individuelle und ergonomische Flaschenformen, mit denen sich Ihre Produkte am POS abheben
  • Rein-weisse und besonders leichte Flaschen, die Ihre Produktpositionierung stärken
  • Absolut dicht und wiederverschliessbar
  • Beste Lichtbarriere für eine revolutionäre Haltbarkeitsdauer von bis zu 6 Monaten
  • Besonders recyclingfreundliche Flasche aus reinem PET
  • Sehr kosteneffiziente Verpackung für Milch- und Milchmischgetränke

Hochwirksame Lichtbarriere

/media/images/prelactia/Prelactia_Transmission_de.jpg

Lichtdurchlässigkeit von PRELACTIA® im Vergleich zu Monolayer-Flaschen aus PET.

 

Der zweischichtige Aufbau sorgt für eine hochwirksame Lichtbarriere. Nahezu 100% des sichtbaren Lichts (400nm bis 700nm) werden zuverlässig geblockt. Das Resultat ist eine Haltbarkeitsdauer von bis zu 6 Monaten

Prelactia® Rechner

Mit PRELACTIA können Sie im Vergleich zu Milchflaschen aus PE-HD erhebliche Materialeinsparungen erzielen. Ermitteln Sie mit dem PRELACTIA-Rechner, welche Einsparpotentiale Sie für Ihre Produktionsmenge erreichen können.

PET-Granulat ist wesentlich günstiger als HDPE für das Streckblasen. Berechnen Sie mit unserem Prelactia-Kalkulator Ihr potentielles Einsparpotential für Rohmaterial und das Additiv Titandioxid.

 200ml
 500ml
 1000ml
 1500ml

Prelactia®

g
 
 
Millionen
€ pro Tonne
%
Tonnen / Jahr
€/Kg
 

HDPE

g
HDPE Flaschen sind in der Regel 20-30% schwerer als
Prelactia® Preforms
Millionen
€ pro Tonne
%
Tonnen / Jahr
€/Kg
Aktuelle Preise zwischen 7-8€
* Der Additivanteil (TiO2) wird vom Rohmaterial abgezogen

Einsparpotential auf Rohmaterial und Additiv

Laden Sie Ihre Berechnung hier herunter     Download

Registrieren Sie sich für Ihren Download

Einsparmöglichkeiten

Im Vergleich zu PET-Monolayer

  • Bis zu 70% weniger Zusatz von Titandioxid

 

Im Vergleich zu PE-HD

  • Rund 30% geringerer Marktpreis für PET Granulat
  • Rund 20% Gewichtseinsparung
  • Kein Materialverlust beim Spritzgiessen und Streckblasen der Preforms
  • Absolut dichte Flasche ohne zusätzliche Versiegelung aus Aluminium

 

Herstellprozess PRELACTIA®-Preforms

Produktionssystem PET-LINE

PET-LINE (2400 - 5000 kN)

Das leistungsstarke und wirtschaftliche Spritzgiesssystem für die Preform-Herstellung

Schliessen/Close

Kniehebel-Schliesseinheit

Die Schliesseinheit der PET-LINE basiert auf der bewährten Mechanik der SynErgy und wurde im Zuge verschiedener Evolutionsschritten mit modernster digitaler Regelungstechnik optimiert.
Sie ist auf die spezifischen Anforderungen der PET Preform-Werkzeuge massgeschneidert und bietet dadurch optimale Rahmenbedingungen.

  • 5 Punkt Doppelkniehebel mit hydraulischem Betätigungszylinder für schnelle und harmonische Bewegungsabläufe
  • Robuste und Stabile Bauweise
  • Bewegliche Formplatte stabil auf Gleitführungen und Säulen abgestützt
  • Ideal für grosse und hochkavitätige Werkzeuge ausgelegt
Schliessen/Close

Adaptive Antriebseinheit mit optimaler Energieeffizienz

  • Drehzahlvariabler Servomotor
  • Doppelpumpenkonzept
    • Kolben-Verstellpumpe
    • Innenzahnrad Konstantpumpe
  • Komplett geschlossener Öltank
  • Ölkühlung und Filtrierung im Nebenstromkreis
  • Integriertes Speichersystem
Schliessen/Close

2-Stufen-Spritzaggregate

Das Spritzaggregat der PET-LINE ist eine spezifische Eigenentwicklung. Dank dem einzigartigen Bauprinzip werden die extremen Durchsatzleistungen einer Preformanlage erst möglich gemacht.

  • Hochleistungs-Plastifiziereinheit mit elektrischem Dosierantrieb
  • Intrusionstechnologie für maximale Dosierleistung
  • Einspritzkolben mit hydraulischer Betätigung (ShotPot-Prinzip)
  • Innovative und leistungsfähige Ventiltechnologie
  • Hochpräzise und schnelle digitale Regelung des Dosier- und Einspritzvorganges
Schliessen/Close

LightBase aus Preblow-Verfahren

Gewichtsoptimierte Preform-Geometrie dank Preblow-Verfahren.

Direkt nach der Entnahme der Preforms werden diese über den Transfergreifer mit einem Innendruck beaufschlagt. Durch das spezielle Design der Preblow Kühlhülsen erfolgt anschliessend ein Verstrecken der Bodenbereiches, was die Materialanhäufung im Angeussbereich deutlich reduziert.

Ihre Vorteile:
Geringeres Preformgewicht und gleichmässige Wanddicke des Endproduktes

Schliessen/Close

Calitec® die intelligente Zykluszeitverkürzung

Zur Verbesserung der Preform-Nachkühlung werden die entformten Preforms über den Transfergreifer mit einem Innendruck beaufschlagt.
Dadurch kann eine Intensivere und vor allem ununterbrochene Nachkühlung des Preforms gewährleistet werden. Zudem erfolgt eine gleichzeitige Kalibrierung des Preform-Aussenumfanges.

Ihre Vorteile:
Schnellere Zykluszeiten und Optimale Preformqualität

Schliessen/Close

Entnahmeeinheit und Nachkühlung

  • Dynamischer und schneller Entnahmegreifer mit integrierter Kühlung
  • Transfereinheit mit optional integrierter Kalibration des Neckbereiches und Vorblasstufe (Calitec und Preblow Option)
  • Hoch effiziente Kühlstation mit bis zu 4 Nachkühl-Zyklen
  • Teileausgabe auf Förderband mit Gebindewechsler-Funktion
  • Entnahme- und Nachkühleinheit vollständig in die Maschinensteuerung integriert

Unsere Partner